Cannabisöl für Menschen und die Wirkung?

Cannabisöl für Menschen und die Wirkung?

Von Cannabisöl hat sicherlich jeder schon mal etwas gehört. Am häufigsten wird das Öl mit Drogen, aufgrund der Begrifflichkeit Cannabis in Verbindung gebracht. Was weit weniger bekannt ist, sind die guten Eigenschaften vom Öl. Welche das im Detail sind, kann man nachfolgend erfahren.

Das ist Cannabisöl

Cannabsiöle sind nicht gleich, sie unterscheiden sich. So muss man zwischen den legalen und den nicht ohne Genehmigung erlaubten Ölen unterscheiden. Cannabisöle gibt es in Deutschland in einer frei verkäuflichen Variante und gilt als Nahrungsergänzungsmittel. Bei den Varianten unterscheidet man hier zwischen Ölen mit einem THC Gehalt und ohne.

Der THC Gehalt ist maßgeblich für die Rauschwirkung, doch dazu kann es bei den frei verkäuflichen Cannabisölen nicht kommen.

Hier gibt es nämlich mit 0.2 Prozent einen maximalen Grenzwert für den THC Gehalt. Mit diesem Grenzwert ist der Kauf, aber auch der Konsum erlaubt. Gerade beim Kauf von Cannabisölen mit THC, sollte man hierauf immer achten.

Das gilt gerade auch dann, wenn man das Öl über das Internet kauft. Denn in anderen Ländern, wie zum Beispiel in unserem Nachbarland Schweiz, gelten mit einem Prozent schon Unabhängig von der Art und der Menge beim Konsum, kann es zu keiner Rauschwirkung kommen.

Nochmal in der Übersicht, was es gibt:

  • Cannabisöle mit THC und einem maximalen Gehalt von 0.2 Prozent
  • Cannabisöle ohne THC

cbd kaufen

Die Wirkung von Cannabisöl für Menschen

Wie in der Einleitung schon erwähnt, sind die guten Eigenschaften von den Cannabisölen wenig bekannt. Wenngleich der geringe THC Gehalt keine Rauschwirkung entfalten kann, haben aber die einzelnen Bestandteile vom Öl eine Wirkung.

So wird Cannabisöl bei Menschen verwendet, wenn sie zum Beispiel unter Schmerzen oder unter einer Krankheit wie Krebs leiden. Auch bei Schlaflosigkeit kann das Öl weiterhelfen. Cannabisöle haben eine krampflösende, aber auch eine schmerzstillende Wirkung.

Zudem kann das Cannabisöl für Müdigkeit sorgen, was gerade hilfreich ist, wenn man unter Schlaflosigkeit leidet. Aufgrund von diesen Eigenschaften und dem Umstand, dass man Cannabisöle frei kaufen kann, werden sie gerne eingesetzt. Zumal hier Cannabisöle noch zwei weitere Vorteile haben.

Der erste Vorteil ist die natürliche Zusammensetzung. So gibt es bei den Cannabisölen keine Chemie. Und durch diesen Umstand das es eine rein pflanzliche Zusammensetzung hat, kann es durch den Konsum von Cannabisölen auch zu keinen gravierenden Nebenwirkungen kommen.

Probleme mit Überdosierung oder eine Begrenzung in der Tagesmenge, gibt es bei den Cannabisölen so nicht. Was gerade hilfreich ist, wenn man das Öl aufgrund einer Krankheit einnehmen möchte.

[Gesamt: 1   Durchschnitt:  5/5]
Über Giacomo Hermosa 80 Artikel
Giacomo Hermosa ist 37 Jahre alt, Vater von zwei Kindern und verheiratet. Vor elf Jahren hat er die Magister der Biologie und Anglistik erfolgreich absolviert. Hier hat er sich interdisziplinär mit den Themen Bioverfügbarkeit und Medizinalhanf beschäftigt. In seiner Freizeit schreibt er v.a. in den Bereichen Fitness, Ernährung und – familiär bedingt – über einige besondere Autoimmunerkrankungen. Seine Veröffentlichungen findet man u.a. auf seiner Website und bei der taz.